Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...
...

MITGLIED IM VERBAND INTERNATIONALER PRESSE-JOURNALISTEN
MEMBER OF EUROPEAN NEWS AGENCY - FOREIGN CORRESPONDENT


* © DIE ANZAHL MEINER NEIDER UND FEINDE BESTAETIGEN MEINE FAEHIGKEITEN*
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 10.347 mal aufgerufen
 *GAESTE-THREAD*
ADMIN Offline

*JOURNALIST* *AUTHOR* *PRESS MANAGING EDITOR*


Beiträge: 4.452

08.01.2009 17:40
*WILLKOMMEN* Antworten

שלום, אורח!
in unserem Nah-Ost-Portal. Es freut uns, Euch erst einmal als
Gaeste begruessen zu duerfen. Aus persoenlichem Schutz der
einzelnen Mitglieder haben wir dieses Forum fuer Gaeste nicht
lesbar eingerichtet. Wir glauben, dass alle dafuer Verstaendnis
aufweisen. Registriert Euch einfach - und somit koennt auch Ihr
mitarbeiten, mitdenken, als auch Eure Ideen einbringen. Solltet
Ihr Ideen, Anregungen, Mitteilungen oder Sonstiges uns mitteilen
wollen, einfach eine

an folgende Adressen:

info.duncan.smile@gmx.net
nah-ost-portal@gmx.de

Danke.und auf eine gute Zusammenarbeit.
Das Foren Team

[
http://www.duncan-smiles-foren.de/
info.duncan.smile@gmx.net
powerofgiving@ymail.com

ADMIN Offline

*JOURNALIST* *AUTHOR* *PRESS MANAGING EDITOR*


Beiträge: 4.452

16.01.2009 14:43
#2 RE: *WILLKOMMEN* Antworten



Das Forum NAH-OST-PORTAL befindet sich in einer
Erneuerungs-Phase. Rubriken/Threads werden vergroessert
und verbessert, was auch Zeit in Anspruch nimmt. Also
etwas Geduld bis alles so ist, wie es sein soll.
Danke fuer das Verstaendnis


http://www.duncan-smiles-foren.de/
info.duncan.smile@gmx.net
powerofgiving@ymail.com

ADMIN Offline

*JOURNALIST* *AUTHOR* *PRESS MANAGING EDITOR*


Beiträge: 4.452

19.01.2009 00:55
#3 RE: *WILLKOMMEN* Antworten



*SCHWERPUNKT: NAHER-OSTEN* *ANDERE ARABISCHE STAATEN* *POLITIK ALLGEMEIN* *DER BUEROKRATISCHE WAHNSINN* *DAS LAND ISRAEL (ERETZ-ISRAEL)* *MENSCHENRECHTE INTERNATIONAL* *HEBRAEISCH - ISRAELS LANDESSPRACHE* *FUSSBALL NATIONAL-INTERNATIONAL* *RELIGIONEN* *DINGE DES NORMALEN LEBENS* *DAS BUCH: "RUFMORD INKLUSIVE" VON CAROL UND DUNCAN SMILE* *MOM´S LITERATURGARTEN* *OFF-TOPIC - WAS NIRGENDS SONST PLATZ FINDET* *HILFSAKTIONEN AUCH UEBER DIE GRENZEN HINAUS* *INTERNE RUBRIKEN* *GEDICHTE UND STORYS* *AUS DER WELT DER MEDIZIN* *RUND UM DIE INTERNATIONALE KUECHE* *VERHALTENSREGEL / SONSTIGES*


http://www.duncan-smiles-foren.de/
info.duncan.smile@gmx.net
powerofgiving@ymail.com

ADMIN Offline

*JOURNALIST* *AUTHOR* *PRESS MANAGING EDITOR*


Beiträge: 4.452

19.01.2009 00:56
#4 RE: *WILLKOMMEN* Antworten


*BRIEF AUS ISRAEL* *IRAN BETREFFEND* *KURZNACHRICHTEN* *LIBANON BETREFFEND* *LESERBRIEFE ZU DEN THEMEN* *UNMENSCHLICHKEITEN NAHER - OSTEN* *RUECKBLICK IN DIE JUEDISCHE GESCHICHTE* *KURZNACHRICHTEN - NICHT DIREKT POLITISCH* *BRENNPUNKT ISRAEL / NAHER OSTEN 2007 - 2009* *LIBYEN* *SYRIEN* *AEGYPTEN* *JORDANIEN* *RUSSISCHE POLITIK* *ASIATISCHE POLITIK* *CANADISCHE POLITIK* *AMERIKANISCHE POLITIK* *TODESSTRAFEN WELTWEIT* *ENTFUEHRUNGEN ALLGEMEIN* *DEUTSCHE UND EUROPAEISCHE POLITIK (TEILWEISE AUSLAND)* *PRESSE UND MEDIEN / JOURNALISTENVERFOLGUNG - ERMORDUNG - ENTFUEHRUNG* *HARTZ IV* *WAHLEN 2009* *RAUCHVERBOT* *LUEGE AUFSCHWUNG* *WAHNSINN DER BUEROKRATEN* *SCHAEUBLES WAHNVORSTELLUNGEN* *ANTI-AUTORITAERE ERZIEHUNG UND FOLGEN* *ANTI-AUTORITAERE ERZIEHUNG UND FOLGEN - AUSLAND* *ISRAELISCHE MENSCHENRECHTSVERLETZUNGEN* *HEBRAEISCH SPRECHEN LERNEN* *ALLES UM DAS RUNDE LEDER IM JAHR DER WM* - UND SONSTIGE THEMEN UM DEN GROSSEN VOLKS- LAENDER- UND WELTSPORT - BUNDESLIGA ! *RELIGIOESER FANATISMUS* *DER ISLAM ALLGEMEIN - FEIERTAGE* *JUEDISCHE RELIGION UND FEIERTAGE* *CHRISTLICHE RELIGION UND FEIERTAGE* *DER SINN DES LEBENS ?* *UEBERLEBEN ? ABER WIE ?* *FRAUENTHEMEN ALLGEMEIN* *PASST AUF EURE KINDER AUF* *INTERNET UND SEINE TUECKEN* *SELTSAMES / SKURRILES / KURIOSES* *REISEN ALLGEMEIN - REISESCHILDERUNGEN ETC.* *PRESSEBERICHTE* *DAS GEDRUCKTE BUCH* *NATUR - LAENDER - LEUTE* *CHINESISCHE HOROSKOPE* *KURIOSES - UNGLAUBLICHES* *MUSIK UND ALLES UM DIE MUSIK* *INTERESSANTE LINKS FUER ALLES MOEGLICHE* *TV-KULTUR / INTERESSANTE PROGRAMMHINWEISE* *BIETE - SUCHE - VERKAUFE -VERSCHENKE - TAUSCHE* *STERBEHILFE* *AERZTEPFUSCH* *SONSTIGES MEDIZINSICHES* *LINKS ZU MEDIZINISCHEN SEITEN* *INTERNATIONALE REZEPTE ALLER ART* *GAESTE-THREAD* *KONTAKT-ADRESSEN* *UND VIELE THEMEN MEHR* …


http://www.duncan-smiles-foren.de/
info.duncan.smile@gmx.net
powerofgiving@ymail.com

gezubbel Offline

<SUPER-MODERATORIN


Beiträge: 3.389

06.04.2009 10:40
#5 RE: *WILLKOMMEN* Antworten


Fröhliche Ostern

Da seht aufs neue dieses alte Wunder:
Der Osterhase kakelt wie ein Huhn
und fabriziert dort unter dem Holunder
ein Ei und noch ein Ei und hat zu tun.

Und auch der Mensch reckt frohbewegt die Glieder –
er zählt die Kinderchens: eins, zwei und drei ...
Ja, was errötet denn die Gattin wieder?
Ei, ei, ei
ei, ei
ei!

Der fleißige Kaufherr aber packt die Ware
ins pappne Ei zum besseren Konsum:
Ein seidnes Schupftuch, Nadeln für die Haare,
die Glitzerbrosche und das Riechparfuhm.

Das junge Volk, so Mädchen wie die Knaben,
sucht die voll Sinn versteckte Leckerei.
Man ruft beglückt, wenn sies gefunden haben:
Ei, ei, ei
ei, ei
ei!

Und Hans und Lene steckens in die Jacke,
das liebe Osterei – wen freut es nicht?
Glatt, wohlfeil, etwas süßlich im Geschmacke,
und ohne jedes innre Gleichgewicht.

Die deutsche Politik... Was wollt ich sagen?
Bei uns zu Lande ist das einerlei –
und kurz und gut: Verderbt euch nicht den Magen!
Vergnügtes Fest! Vergnügtes Osterei!

von Kurt Tucholsky (1890-1935)


Wir wünschen allen Besuchern unseres Forums
fröhliche und sonnige Ostertage mit viel Muße,
die Seele mal so richtig baumeln zu lassen.

Freundlichst,

das gesamte Forum-Team
ADMIN Offline

*JOURNALIST* *AUTHOR* *PRESS MANAGING EDITOR*


Beiträge: 4.452

18.06.2009 12:38
#6 RE: *WILLKOMMEN* Antworten

Pandemie der Profitg(e)ier?
Wed, 17. Jun 2009 10:26:54


In der Mexikanischen Tageszeitung "La Jornada" ist folgender, lesenswerte
Artikel zum Thema Schweinegrippe publiziert worden ...

Pandemie der Profitg(e)ier

Auf der Erde sterben jedes Jahr 2 Mio. Menschen an der Malaria, die ganz
einfach durch ein Moskitonetz geschützt werden könnten.
- und den Nachrichten ist es keine Zeile wert.
Auf der Erde sterben jedes Jahr 2 Mio. Mädchen und Jungen an
Durchfallerkrankungen, die mit einer isotonischen Salzlösung im Wert von ca.
25 Cent behandelt werden könnten.
- und den Nachrichten ist es keine Zeile wert.
Die Masern, Lungenentzündungen und andere, mit relativ preiswerten
Impfstoffen heilbare Krankheiten rufen jedes Jahr bei fast 10 Mio. Menschen
den Tod hervor.
- und den Nachrichten ist es keine Zeile wert.
Aber als vor einigen Jahren die famose "Vogelgrippe" ausbrach -
- überfluteten uns die globalen Informationssysteme mit Nachrichten -
Mengen an Tinte wurden verbraucht und beängstigende Alarmsignale ausgegeben
-
Eine Epidemie, die gefährlichste von allen! - Eine Pandemie!
Die Rede von der schrecklichen Krankheit der Hühner ging um den Globus.
Und trotz alledem, die Vogelgrippe hatte weltweit "nur" 250 Menschen zu
beklagen. 250 Menschen in zehn Jahren, das ist ein Mittel von 25 Menschen
pro Jahr.
Die normale Grippe tötet jährlich weltweit ca. 500.000 Menschen.
- eine halbe Million gegen 25 -
Einen Moment mal. Warum wird ein solcher Rummel um die Vogelgrippe
veranstaltet?
Etwa weil es hinter diesen Hühnern einen "Hahn" gibt, einen Hahn mit
gefährlichen Spornen.
Der transnationale Pharmariese Roche hat von seinem famosen Tamiflu zig
Millionen Dosen alleine in den asiatischen Ländern verkauft.
Obgleich Tamiflu von zweifelhafter Wirksamkeit ist, hat die britische
Regierung 14 Mio. Dosen zur Vorsorge für die Bevölkerung gekauft.
Die Vogelgrippe hat Roche und Relenza, den beiden Herstellern der
antiviralen Produkte milliardenschwere Gewinne eingespült.

- Zuerst mit den Hühnern, jetzt mit den Schweinen.
- Ja, jetzt beginnt die Hysterie um die Schweinegrippe.
- und alle Nachrichtensender der Erde reden nur noch davon -
- Jetzt redet niemand mehr von der ökonomischen Krise, den sich wie
Geschwüre ausbreitenden Kriegen oder den Gefolterten von Guantanamo -
- nur die Schweingrippe, die Grippe der Schweine -
- Und ich frage mich, wenn es hinter den Hühnern einen großen Hahn gab, gibt
es hinter den Schweinen ein "großes Schwein"?
Was sagt ein Verantwortlicher der Roche dazu -
"Wir sind sehr besorgt um diese Epidemie, soviel Leid - darum, werden wir
das wundervolle Tamiflu zum Verkauf anbieten."
- Und zu welchem Preis verkaufen sie das wunderbare Tamiflu?
- OK, wir haben es gesehen - 50 US$ das Päckchen.
- 50 US$ für dieses Schächtelchen Tabletten?
- Verstehen Sie doch meine Dame - die Wunder werden teuer bezahlt.
- Das was ich verstehe ist, dass diese multinationalen Konzerne einen guten
Gewinn mit dem Leid der Menschen machen -


Die nordamerikanische Firma Gilead Sciences hält das Patent für Tamiflu.
Der größte Aktionär dieser Firma ist niemand weniger als die verhängnisvolle
Person, Donald Rumsfeld, der frühere Verteidigungsminister der
US-Administration George W. Bushs, der Urheber des Irak-Krieges.
Die Aktionäre von Roche und Relenza reiben sich die Hände, sie sind
glücklich über die neuen Millionen-Gewinne mit dem zweifelhaften Tamiflu.
Die wirkliche Pandemie ist die Gier, die enormen Gewinne dieser
"Gesundheitssöldner".
Wir sind nicht gegen die zu treffenden Vorbeugemaßnahmen der einzelnen
Staaten.
Aber wenn die Schweingrippe eine so schreckliche Pandemie ist, wie sie von
den Medien angekündigt wurde, wenn die Weltgesundheitsorganisation so
besorgt ist, um diese Krankheit, warum wird sie dann nicht zum
Weltgesundheitsproblem erklärt und die Herstellung von Generika erlaubt, um
sie zu bekämpfen? Das Aufheben der Patente von Roche und Relenza und die
kostenlose Verteilung von Generika in allen Ländern, die sie benötigen,
besonders in den ärmeren, wäre die beste Lösung.

Übermitteln Sie diese Nachricht nach allen Seiten, so wie es mit Impfstoffen
gemacht wird, damit alle diese Seite der Realität dieser "Pandemie"
erkennen.

Aus der mexikanischen Tageszeitung "La Jornada"


http://www.duncan-smiles-foren.de/
info.duncan.smile@gmx.net
powerofgiving@ymail.com

gezubbel Offline

<SUPER-MODERATORIN


Beiträge: 3.389

13.08.2009 12:41
#7 RE: *WILLKOMMEN* Antworten

Heute ist der Tag der Linkshänder.
Ins Leben gerufen wurde der Tag vor etwa 30 Jahren von dem Amerikaner Dean R. Campbell, der auch ein "Linkspatsch" war.

Jeder Dritte der Bevölkerung ist Linkshänder.
Diese Menschen haben es im Alltag manchmal schwer, weil alle Geräte und Arbeitsutensilien für Rechtshänder ausgerichtet sind.
Gott sei Dank stellt sich die Industrie und der Handel langsam auf die Minderheit ein und bietet gezielt Artikel für Linkshänder an.

Viele gehen einen Weg des Leidens, besonders Kinder.
Oft wird die Linkshändigkeit nicht erkannt und die armen Wesen werden auf rechts gedrillt.
Das kann schwerwiegende Folgen haben: Konzentrationsstörung, Stottern und schlechte schulische Leistungen.
Diese "umgepolten" Kinder werden oft für dumm gehalten.
Dabei muß man sie nur in die Linkshändigkeit zurückführen, um das Problem zu beheben.

Die Forscher sind sich ununeinig darüber, was genau zur Linkshändigkeit führt. Es wäre möglich, dass es genetische Ursachen dafür gibt. Aber das konnte bisher nicht belegt werden.

Dass Linkshänder nicht dumm sind, zeigt, dass sie viele Informationen gleichzeitig und schneller verarbeiten als Rechtshänder.

Bekannte Linkshänder sind (waren):
Julia Roberts, Paul McCartney, Barack Obama, Goethe, Leonardo da Vinci, Julius Cäsar und Beethoven.

Der Grund dafür, dass es so viele Genies unter den Linkshändern gibt, ist der, dass die Benutzung der linken Hand die rechte Gehirnhälfte stärker aktiviert. Dort liegen die Zentren für die Kreativität, das Bilddenken und die Emotionalität.


..........info@gezubbel.de..........

 Sprung  

DUNCAN´S AUTOREN AKADEMIE - :http://www.duncan-smile.org/ DUNCAN SMILE´S REISEN - :http://www.duncan-smiles-reisen.info/ CADUS SAMMELSURIUM: : http://www.cadus-sammelsurium.net/ : GEZUBBELS HP: http://www.gezubbel.de/index.html KONTAKTADRESSEN:info.duncan.smile@gmx.net medien_il@walla.co.il presse_il@yahoo.de medien_il@myway.com
כל הזכויות שמורות לידיעות אינטרנט © 2006 - 2010 © by Duncan Smile sponsored by Smile-Design - Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved.
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor